Zurück zu: Datenschreiber / -logger

Nanodac PID-Regler & Datenschreiber Eurotherm

DruckenE-Mail
Datenerfassung mit PID Regelung Der nanodac™ Schreiber/Regler bietet das Optimum an grafischer Datenaufzeichnung kombiniert mit PID Regelung in einem Gehäuse dieser Größe. Das kompakte ¼ DIN Gerät für die Schalttafelmontage besitzt vier hochgenaue Universaleingänge für sichere Datenerfassung und genaue PID Regelung. Das vollfarbige, ¼ VGA Display stellt selbst die kleinsten Bauteile kristallklar dar.
nanodac_fv-500x500
nanodac_Loop-500x500
nanodac_34_numeric-500x500
nanodac_34_VBar-500x500
nanodac_dims
Beschreibung

Datenblatt / Handbuch / Broschüre

Der nanodac bietet bis zu 2 unabhängige Regelkreise (optional). Diese Regelfunktionen verwenden den fortschrittlichen Eurotherm PID Algorithmus, der sich durch hohe Leistung und Betriebssicherheit auszeichnet. Die Regelung beinhaltet eine der besten Selbstoptimierungsfunktionen mit Unterdrückung von Überschwingern (Cutback), Kompensation von Netzspannungsschwankungen (Power Feedforward) und linearer, Luft, Öl und Wasser Kühlung. 

Die Wärmebehandlung ist einer der vielen Prozesse, die zur Regelung variierende Sollwerte in einem bestimmten Zeitablauf benötigt. Dies kann mit einem Sollwert Programmgeber erreicht werden. Der nanodac bietet Ihnen einen optionalen Dual-Programmgeber, der lokal bis zu 100 Programme mit jeweils bis zu 25 Segementen unterstützt.Ebenso haben Sie die Möglichkeit, weitere 100 Programme über FTP oder einen USB Speicherstick zu speichern/laden.

EtherNet/IP Client oder Server Modus

Mit dieser optionalen Funktion kann der nanodac Schreiber/Regler einfach in bereits vorhandene Gerätenetzwerke integriert werden und arbeitet dann als lokaler Daten Historian. Wenn freigegeben, ermöglicht EtherNet/IP dem nanodac das Agieren als Client oder Server und ermöglicht die Datenerfassung von bis zu 30 Prozessparametern (über virtuelle Kanäle). EtherNet/IP bietet zwei Userseiten: die erste ist eine Übersicht über alles Prozessparameter (Datenpunkte), die über die Kommunikation angesprochen werden. Die zweite Seite dient der Diagnose während dem ersten Setup und der Inbetriebnahme, zum Prüfen der Verbindung zwischen Client und/oder Server.

3x isolierte DC Ausgänge (DDD)

Diese Version bietet Unterstüzung für isolierte DC Ausgänge auf den Options-Steckplätzen OP1, OP2 und OP3. Angaben zur Verdrahtung sind in den Installationshinweisen oder der Bedienungsanleitung enthalten.

Abwaschbare Front

Die neue Version des nanodac bietet optional eine abwaschbare Front mit Schutzart IP66. Dadurch kann der nanodac auch für Anwendungen in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie CIP/SIP eingesetzt werden.

Kristallklares Farbdisplay

Um jeder Anwendung gerecht zu werden bietet das 3,5” TFT Display eine unschlagbar klare Visualisierung der Prozessparameter mit einer breiten Auswahl von konfigurierbaren Ansichten. Der Bediener kann wählen zwischen: horizontalen und vertikalen Trends, horizontalen und vertikalen Bargrafen, numerischer Anzeige, Alarmstatus und der Anzeige der Regelkreise. Ebenso bietet das Gerät ein User Wiring über die Front für eine detaillierte Konfiguration ohne PC Anschluss.

Datenerfassung and Aufzeichnung

Die Aufzeichnungsfunktion des nanodac verwendet die von Eurotherm entwickelten sicheren Strategien und das UHH Format. Neben mehreren Echtzeit Ansichten und einer Historie Ansicht bietet das Gerät dem Anwender verschiedene Strategien zur Datenarchivierung auf internem 50MB Flash Speicher, auf USB Wechseldatenträger und über FTP auf einem festgelegten Server.

Die vier Universaleingänge liefern höchste Genauigkeit (passend für Nadcap Anwendungen) und eine parallele 125ms Abtastung. Die zusätzlichen 30 virtuellen Kanäle stellen im Gerät mathematische Funktionen, Zähler, Slave Kommunikation und Summierer zur Verfügung.